Stab Piercing

Für das Barbell Piercing gibt es eine ganze Reihe verschiedener Begriffe: Hantel Piercing, Stab Piercing, Straight Barbell oder einfach nur Barbell. Gemeint ist damit immer ein gerader Piercingstab mit Piercingkugeln zum Schrauben an beiden Enden. Piercing Hanteln kommen vor allem als Zungenpiercing, Nippelpiercing, Ohrpiercing und Intimpiercing zum Einsatz, passen aber an fast jede Körperstelle. weiterlesen

Seite 1 von 4

Barbell Piercing Schmuck - Für diese Körperstellen eignet er sich am besten

Barbell - Piercing Hantel und Piercing Stab bestellen

Grundsätzlich gesehen, lässt sich ein Barbell Piercing Stab an sehr vielen verschiedenen Körperstellen einsetzen. Je nach Körperstelle und Durchmesser des Piercinglochs kannst du hier im Shop Stäbe mit einer Stabstärke von 1,2mm und 1,6mm oder aber dickere Piercinghanteln mit Stärken zwischen 2mm und 6mm online bestellen. Am weitesten verbreitet ist das Tragen dieser Art des Piercingschmucks aber an folgenden Körperstellen:

Barbell Piercing am Ohr - als Industrial, Helix oder Conch Stab

Ohrpiercings zählen ja generell zu den beliebtesten Piercings. Aufgrund der Vielzahl der Möglichkeiten zum Tragen von Piercingschmuck, die es am Ohr gibt, eröffnen sich dort auch gleich mehrere Varianten zum Tragen von Straight Barbells. Je nach gewählter Stablänge und Kugelgröße können Stab Piercings im Grunde als Schmuck für alle Arten von Ohrpiercings dienen. Am beliebtesten sind sie jedoch als Industrial Piercing, Helix Piercing und Conch Piercing.

Piercing Stab in der Nase - Septum, Nostril oder Bridge

Meist kommen als Nasenpiercings ja eher Labret Stecker und natürlich Nasenringe zum Einsatz. Als Sonderform des Septum Piercings haben sich in den letzten Monaten neben Bananabells aber auch die geraden Piercing Stäbe stärker etabliert. Sie sind zwar kaum zu sehen, wenn man sie als Septum trägt, aber das scheint auch den besonderen Reiz auszumachen. Eine Piercing Hantel, die im Septum getragen wird, stellt einen besonders subtilen aber außergewöhnlichen Piercingschmuck dar, den noch nicht alle haben.

Gleiches gilt für das Nostril Piercing. Auch hier kann man mit einem Barbell aus dem Rahmen fallen. Du solltest dir beim Nostril jedoch bewusst machen, dass die Piercingkugel, die sich dann auf der Innenseite deines Nasenflügels befindet ein wenig stören kann.

Als Bridge Piercing, also als Piercingschmuck zwischen den Augen, der an der Nasenwurzel sitzt, eignen sich Piercing Bananen eigentlich am besten. Doch vereinzelt sieht man auch hier, dass Straight Barbells Verwendung finden.

Hantel Piercing im Intimbereich - Barbells für Penis & Eichel

Auch im Intimbereich kommt das Barbell häufig zum Einsatz. Aufgrund der hohen Materialqualität unserer Produkte, kann es dort auch bedenkenlos verwendet werden. Bei den Männern wird es oft wird es als Prinz Albert Piercing, Ampallang oder Vorhautpiercing getragen. Je nach Anatomie kann es bei Frauen fast an alles Stellen des Intimbereichs zum Einsatz kommen.

Barbells als Zungenpiercing - am besten aus PTFE

Auch als Zungenpiercings werden gerade Piercingstäbe häufig verwendet. Neben den Chirurgenstahl Barbells sind hier vorallem Piercing Hanteln aus hochwertigem Bioflex Kunststoff (PTFE) zum Einsatz. Diese sind flexibel, zahnfreundlich und schmiegen sich im Mund optimal der Zunge an.

Piercing Stäbe als Brust- und Nipple Piercing

Nippelpiercings erleben zurzeit ein großes Revival. Meist werden sie gleich in beiden Brustwarzen getragen. Auch hier haben sich Barbells aus hochwertigem 316L Edelstahl oder Titan bewährt. Seltener kommen in den Brustwarzen auch Piercing Hanteln aus Bio - Kunststoff zum Einsatz, obwohl diese sich durch ihre Biegsamkeit und antiallergenen Eigenschaften ideal für die Brust eignen.

Aktualisiert am: