Weihnachten rückt näher! Aber keine Sorge: Wir versenden mehrfach täglich!
Die letzten Bestellungen werden am Freitag, den 22.12. um 16Uhr versendet. Die Zahlung dafür sollte spätestens bis 22.12. um 13Uhr bei uns eingegangen sein.

Fake Piercings

Seite 1 von 2

Piercings zum Klemmen - Für Fake Piercings brauchst du kein Piercing - Loch

Im Gegensatz zu klassischen Piercings, ist es bei Fake Piercings nicht notwendig, dir ein Piercingloch stechen zu lassen. Diese Piercings zum Klemmen werden einfach einfach an den gewünschten Piercing - Bereich, wie Ohr oder Nase gesteckt und anschließend ein Stück zusammengebogen, sodass das Piercing perfekt an der gewünschten Stelle hält. Man sieht auch überhaupt nicht, dass es sich um ein Fake Piercing handelt, es sieht aus, als hättest du dir tatsächlich ein echtes Piercing stechen lassen.

Fake Piercings kaufen - Dein Weg zum Piercing - Schmuck ohne Schmerzen

Fake Piercings

Piercings sind eine sehr coole Sache und sie liegen schon seit langem voll im Trend. Seit Ende der 1970er Jahre ist das so, daher werden Piercings auch immer modern, stilvoll und zeitlos bleiben. Auch wenn man sich somit sicher sein kann, dass Piercings nie aus der Mode kommen werden, sind Piercings dennoch mit ein wenig Schmerzen verbunden. Zum Einen tut das Stechen des Piercings etwas weh. Wie sehr es schmerzen kann, hängt zum einen von deiner Verfassung, deinem persönlichen Schmerzempfinden, der Stelle, die du gerne piercen möchtest und natürlich auch von der Qualität des Piercing Studios ab. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass auch beim besten Piercing Studio leider kein vollkommen schmerzfreies Piercen möglich ist. Das Stechen eines Piercings ist immer mit Schmerzen verbunden. Dennoch solltest du natürlich sehr sorgfältig bei der Auswahl deines Piercing Studios vorgehen. Worauf du bei der Auswahl deines Piercing Studios achten solltest, haben wir dir in unserem Piercing Studio Guide zusammengefasst. Dennoch ist wie gesagt ein Piercing Vorgang, der vollkommen schmerzfrei verläuft, eher die Ausnahme. Hinzu kommt, dass du besonders in den Tagen nach dem du gepierct wurdest mit Schmerzen an der Piercing Stelle rechnen musst. Je nachdem, welche Stelle der Nase oder des Ohrs du dir piercen lassen willst, tut es mal mehr und mal weniger weh. Zwar ist das Schmerzempfinden von Person zu Person recht verschieden, viele Gepiercte berichten jedoch, dass Stechen von Tragus Piercings beim Stechen besonders schmerzhaft sind. Eher weniger Schmerzhaft ist hingegen das klassische Ohrläppchen Piercing, wie man es auch für normale Ohrringe benötigt. Wenn du aber grundsätzlich eine eher schmerzempfindliche Person bist, keine Entzündungen riskieren willst, oder aber einfach kein gutes Piercing Studio in der Nähe deines Wohnortes zu finden ist, sind unsere Fake Piercings die optimale Alternative für dich. So kannst du extrem stylischen Piercing Schmuck tragen, ohne dich dem Schmerz aussetzen zu müssen. Der Fake Piercing Schmuck der aktuellen Generation ist so gut verarbeitet, dass es für 99% deiner Umgebung nicht mal sichtbar ist, dass es sich um kein klassisches Piercing, sondern ein Fake Piercing handelt. Die Fake Piercings sehen inzwischen einfach täuschend echt aus. Das gilt nicht nur dann, wenn du ein Fake Septum Piercing kaufen möchtest, sondern auch dann, wenn du Fake Piercings für´s Ohr suchst.

Stylische Piercings auch ohne Erlaubnis deiner Eltern - Hier im Fake Piercing Shop

Oft ist es ja auch so, dass Mädchen eher hartgesotten sind, was ihr Schmerzempfinden angeht und sich daher gerne ein Piercing stechen lassen würden. Dass es etwas weh tut, würden sie dabei billigend in Kauf nehmen. Nicht umsonst sagt man ja auch: Wer schön sein will muss leiden... Auch gibt es natürlich eine ganze Reihe von Menschen, die weder besonders schmerzempfindlich sind, noch kein Piercing Studio in ihrer Nähe haben. Sollte das alles auf dich zutreffen, kann es natürlich trotzdem sein, dass klassischen Piercings für dich (noch) nicht in Frage kommen. Fake Piercings bieten dir nämlich auch ganz besonders dann eine perfekte Alternative zu Standart - Piercings, wenn du noch keine 18 Jahre alt bist und deine Eltern einem Gang zum Piercer nicht zustimmen. In diesem Fall trösten dich deine Fake Piercings zumindest solange darüber hinweg, bist du alt genug bist und deine Eltern nicht mehr fragen musst. Fake Piercings sind dabei aber eigentlich auch keine zweite Wahl. Wenn du Fake Piercings online bestellen willst, ist die Auswahl im Bereich der Piercing - Klemmen mindestens genauso groß, wie bei den klassischen Piercings.

Erst mal reinschnuppern: Fake Piercings - Dein Einstieg in die Piercingwelt

Genauso gut ist es natürlich auch möglich, dass du dir nicht richtig sicher bist, ob Piercings wirklich dein Ding sind. Dann kannst du mit Fake Piercings einfach eine Zeit lang testen, wie diese zusammen mit deiner Kleidung, deinem Stil und deinem anderen Schmuck wirken und dir in Ruhe überlegen, ob du dir ein echtes Piercing stechen lassen willst. Denkbar ist auch, dass du vielleicht in einer sehr konservativen Branche arbeitest, in der man keine Piercings tragen darf. Gerade im Bankenwesen, der Versicherungs- oder aber auch der Immobilienbranche gibt es hier in vielen Unternehmen immer noch Einschränkungen. In diesem Fall kannst du zumindest nach Feierabend deiner Piercing Leidenschaft nachgehen und Fake Piercing Schmuck tragen. So riskierst du nicht, deinen Job zu verlieren. Gleichzeitig hast du dann nicht das Problem, dass dein Piercingloch vielleicht zuwächst, wenn du nur halbtags deinen Piercing Schmuck tragen kannst. So kannst du deiner Piercing Leidenschaft mit dHilfe der Fake Piercings trotzdem frönen. In Summe lässt sich sagen, dass Fake Piercings in vielen Lebenslagen eine perfekte Alternative zu klassischen Piercings sind und gerade auch in Punkto Varianten - Auswahl locker mit klassischen Piercings mithalten können.