Schwangerschaftspiercings

Seite 1 von 1

Bauchnabelpiercing für die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist für Frauen eine der spannendsten Zeiten in ihrem Leben. Der Körper verändert sich Monat für Monat und natürlich wächst vor allem der Bauch zusehens. In dieser Phase sollten sich alle werdenden Mütter rund um wohl fühlen. Das klassische Bauchnabelpiercing aus Chirurgenstahl oder Titan kann während dieser Zeit schnell zu klein sein und beim Tragen als unangenehm störend empfunden werden. Im schlimmsten Fall kann es auch herauswachsen. Während der Schwangerschaft sind häufig auch Ultraschalluntersuchungen notwendig. Zu diesem Zweck müssen metallische Piercings ohnehin herausgenommen werden. Bei einem Schwangerschafts Bauchnabelpiercing aus hochflexiblem PTFE Bio - Kunststoff ist das nicht notwendig. Diese Piercingstäbe für Schwangere sind bis zu 50mm lang und aus flexiblen PTFE (Bioplastik) gefertigt. Dadurch passen sich diese Piercings optimal der zunehmenden Wölbung des Babybauches der werdenden Mutter an. Verziert mit kleinen Anhängern werden diese Nabelpiercings für die Schwangerschaft zu echten Hinguckern. Pinke und blaue Farben der Piercing-Anhänger und Kugeln können zum Beispiel einen dezenten Hinweis auf das Geschlecht des Babys geben. Die Auswahl reicht von verschiedenen bunten Kugeln und Multikristall-Kugeln mit Zirkonia Strass Steinen, sodass garantiert auch du deinen Lieblingsschmuck hier finden wirst. Vorbei sind also die Zeiten, in denen glückliche Schwangere ihren heranwachsenden Bauch noch verstecken oder sogar ganz auf ihr Bauchnabelpiercing verzichten mussten.

Schwangerschaftspiercing mit Anker, Entchen oder Füßchen bestellen

Als die ersten Bauchnabelpiercings für Schwangere aufkamen, waren diese vom Design her noch eher neutral gehalten. Sie sollten in erster Linie verhindern, dass das Nabelpiercing während der Zeit der Schwangerschaft herauswächst oder der Piercing Kanal zuwächst. Die Piercings hatten nur einfarbige, meist transparente Kugeln und waren eines Schmuckstücks eigentlich nicht so richtig würdig. Diese dunklen Tage der Piercingschmucks sind aber zum Glück Vergangenheit. Inzwischen ist die Vielfalt auch im Bereich Bauchnabelpiercings für Schwangere sehr groß. Sie reicht von Nabelschmuck mit sußen kleinen Füßchen, Boy & Girl Anhängern, Schwangerschaftsbauchnabelpiercings mit Anker, Quietsche - Entchen, Eulen, Herzen, Klee - Blättern, mehrfarbigen Multi - Kristall Strass Kugeln und vielem mehr.

Nickelfrei, schadstofffrei, antiallergen und anschmiegsam - Nabelpiercings für Schwangere

Unser gesamtes Piercingschmuck Sortiment unterliegt ständigen Kontrollen durch deutsche Prüfingenieure. So ist sichergestellt, dass sämtliche bei uns erhältlichen Piercings die gesetzlichen Qualitätsvorgaben erfüllen und frei von schädlichen Stoffen sind. Bei den Schwangerschafts - Bauchnabelpiercings aus biologischem PTFE - Kunststoff sind unsere Ansprüche an Material und Verarbeitungsqualität sogar noch höher. Diese Piercings sind Nickel - und schadstofffrei und auch für Allergiker ideal geeignet. So ist sichergestellt, dass du auch dann nicht auf deinen Nabelschmuck verzichten musst, wenn du im 9. Monat schwanger bist. Viele Frauen in anderen Umständen finden während der Zeit, in der sie Nachwuchs erwarten sogar so viel Gefallen an den anschmiegsamen PTFE Bioflex Piercings, dass sie auch nach der Geburt ihres Kindes nicht darauf verzichten wollen und sich auch weiterhin hochwertige Bio - Kunststoff Piercings kaufen.