Gratis Versand ab 29€
14 Tage Rückgaberecht
1 Mio. zufriedene Kunden
Blitzversand

Hilfe & Kontakt

Orbital Piercing

Das Orbital Piercing besteht aus zwei Piercings, die miteinander verbunden werden. In den allermeisten Fällen kommt ein Piercing Ring zum Einsatz. Meist wird das Orbital Piercing am Ohr getragen, seltener auch in der Nase. Klassische Stellen für Orbital Piercings am Ohr sind: Helix, Tragus, Conch, Rook, Snug und Lobe. Für alle Infos bitte zum Text ganz nach unten scrollen. Viel Spaß beim shoppen!
Artikel 1 - 100 von 127