Lippenpiercings und Piercings im Mund

Hier findest du Infos rund um Piercings in der Lippe und Piercingschmuck im Mund mit allen Hintergründen zu Mund- und / Lippenpiercing - Arten mit Namen, Heilungsdauern und Anleitungen zur Pflege. Außerdem kannst du hier im Shop die neuesten Trends bei Lippenpiercings kaufen. weiterlesen

Lippenpiercing Arten, Namen, Ideen und Varianten

Piercing Lippe - Ideen, Namen und Varianten

In Anbetracht der Vielzahl der möglichen Lippenpiercings möchten wir dir hier einen Überblick darüber geben, welche Piercings an der Unterlippe und der Oberlippe es gibt und wie diese heißen. Vielleicht ist ja die eine oder andere schöne Piercing Idee für dich dabei.

Medusa Piercing - Oberlippenpiercing in der Mitte

Das Medusa Piercing befindet sich in der kleinen Grube oberhalp der Oberlippe. Es wird auch als Philtrum Piercing bezeichnet. Die Heilungsdauer beträgt etwa 4 - 8 Wochen. Als Schmuck sollte am besten ein Labret Stecker aus Bioflex - Kunststoff (PTFE) verwendet werden. Hier findest du alle Details zum Medusa Piercing und hautfreundlichen Medusa Piercingschmuck: MEDUSA PIERCING

Madonna / Monroe Piercing - Seitlich in der Oberlippe

Das Madonna Piercing wird auch als Monroe Piercing bezeichnet und ist den Schönheitsflecken der beiden Heldinnen des Show Business Madonna und Marilyn Monroe nachempfunden. Je nach Geschmack werden Madonna und Monroe Piercings jeweils rechts oder links oberhalb der Oberlippe platziert. Die Heilungsdauer betrrägt etwa 4-8 Wochen. Als Piercingschmuck für Madonna Piercings eignen sich ebenfalls Labret Piercings aus PTFE (Bioflex Kunststoff) am besten.

Jestrum Piercing - Senkrecht vom Grübchen durch die Oberlippe

Das Jestrum Piercing wird auch als Vertikales Lippenpiercing bezeichnet und ist sozusagen die kleine Schwester des Medusa Piercings. Es wird vom kleinen Grübchen über der Oberlippe senkrecht durch die Mitte der Oberlippe gesetzt und verheilt in der Regel nach 4 bis 8 Wochen. Als Jestrum Piercingschmuck wird fast immer ein Curved Barbell Piercing (Bananen Piercing) verwendet.

Labret Piercing - Zentriertes Piercing in der Unterlippe

Das Labret Piercing wird mittig unterhalb der Unterlippe gestochen. Es verheilt innerhalb von 4 bis 8 Wochen. Häufig gibt es Mißverständnisse, weil ein Labret Piercing zum einen eine bestimmte Piercingform bezeichnet, die bei allen möglichen Lippenpiercings als Schmuck getragen werden kann. Zum anderen ist ein Labret Piercing aber eben auch das ganz spezielle Lippenpiercing, das in der Mitte unterhalb der Unterlippe sitzt. Hier findest du alle Details zum Labret Lippenpiercing und hautfreundlichen Labret Piercingschmuck: LABRET PIERCING

Dahlia Piercing - Zwei Piercings rechts und links neben den Mundwinkeln

Das Dahlia Piercing wird auch als Joker Piercing bezeichnet und besteht aus zwei Piercings rechts und links neben den Mundwinkeln. Die Heilungdauer beträgt zwischen 4 und 8 Wochen und als Piercingschmuck kommen Labret Piercings, am besten aus PTFE (Bioplastik) zum Einsatz.

Unterlippenpiercing - meist seitlich in der Unterlippe

Der Begriff Unterlippenpiercing ist zwar keine offizielle Bezeichnung, die eine Piercerin oder ein Piercer verwenden würde, weil der Begriff zu unpräzise ist. Das Wort Unterlippenpiercing wird aber dennoch oft für Piercings seitlich unterhalb der Unterlippe verwendet. Meist kommen hier Labret Stecker oder Piercing Ringe aller Art zum Einsatz. Die Heilungsdauer beträgt auch hier meist zwischen 4 und 8 Wochen. Hier findest du alle Details zum Unterlippenpiercing und passenden Schmuck: UNTERLIPPENPIERCING

Snake Bytes - zwei Piercings in der Unterlippe auf beiden Seiten

Snake Bytes bestehen aus zwei Unterlippenpiercings, die rechts und links getragen werden. Meist kommen auch hier Labret Stäbe oder Piercing Ringe zum Einsatz. Die Heilungsdauer beträgt ca 4 bis 8 Wochen, wenn beide Snake Bytes am gleichen Tag gestochen werden.

Spider Bytes - zwei Unterlippenpiercings auf einer Seite nebeneindander

Bei Spider Bytes werden auf der gleichen Seite unterhalb der Unterlippe wie Piercings nebeneinander gesetzt. Auch hier werden meist Labret Piercingstecker, Hufeisen Piercings oder Piercing Ringe getragen. Die durchschnittliche Heilungsdauer von etwa 4 - 8 Wochen gilt auch hier.

Ashley Piercing / Racoon Piercing - horizontal mittig durch die Unterlippe

Lippenpiercingschmuck

Das Ashley Piercing wird auch als Racoon Piercing bezeichnet und wird waagerecht direkt durch das Lippenrot der Mitte der Unterlippe getochen. Auch hier beträgt die Heiungsdauer meist 4 bis 8 Wochen. Als Ashley Piercingschmuck wird meist ein Labret Stecker getragen, der am besten aus Bioflex bestehen sollte. Hier findest du alle Details zum Ashley Piercing und passenden Schmuck: ASHLEY PIERCING

Lane Piercing - horizontales Lippenpiercing / Oberflächenpiercing in der Unterlippe

Das Lane Piercing ist ein horizontales Oberflächenpiercing (Surface Piercing) in der Unterlippe mit 2 Piercingkugeln. Es wird durch das Lippenrot gestochen und verheilt nach 4 bis 10 Wochen. Als Schmuck kommt ein Curved Barbell (Bananabell) oder ein Surface Barbell zum Einsatz.

Eskimo Piercing / Vertical Labret - senkrecht mittig durch die Unterlippe

Mund und Lippenpiercings kaufen

Das Eskimo wird etwa an der gleichen Stelle gestochen, wie das Ashley Piercing nur senkrecht. Es verheilt ebenfalls innerhalb von 4 bis 8 Wochen und hat gegenüber dem Ashley Piercing den Vorteil, dass der Schmuck (meist ein Bananabell)keinen Kontakt mit den Zähnen hat. Hier findest du alle Infos ESKIMO PIERCING / VERTICAL LABRET

Kombination von Medusa Lippenpiercings mit Septum, Nostril oder Ashley Piercing

Ein Medusa Piercing in Verbindung mit einem Labret Stab sieht super aus. Das lässt sich eigentlich nur noch durch die geschickte Kombination mit anderen Piercingarten toppen. Zurzeit ist die Verbindung von Septum und Medusa Piercing sowie Ashley & Medusa Piercingschmuck und natürlich Medusa & Nostril Piercing extrem beliebt. So wird der Bereich rund um Mund und Nase deines Gesichts zum echten Blickfang.

Lippenpiercing Schmuck - Piercingschmuck für die Lippe bestellen

Lippenpiercing - Piercing in der Lippe getragen

Welcher Piercingschmuck beim Lippenpiercing am besten verwendet werden sollte, hängt von der gepiercten Stelle am Mund ab. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Labret Stecker fast ausnahmslos bei allen Lippenpiercings verwendet werden können. Bei einigen Lippenpiercing Arten bieten sich aber auch andere Schmuckformen an.

Labret Stecker

Der Labret Stecker ist nicht nur der passende Schmuck für das Labret Lippenpiercing (mittig unterhalb der Unterlippe), sondern eignet sich auch als Schmuck für fast alle anderen Lippenpiercings. Besonders geeignet für Piercings am und im Mund sind Labret Piercings aus Bioflex.

Curved Barbells

Besonders für das Eskimo Piercing, das Jestrum Piercing und das Lane Piercing eignen sich Bananabells sehr gut. Sie sind leicht gebogen und fügen sich dadurch perfekt an diese Stellen am Mund ein.

Lippenpiercing Ringe & Hufeisen Piercings

Bei einigen Lippenpiercingarten bietet sich auch das Tragen von Hufeisen Piercings oder Piercingringen an. Häufig kommen diese Formen beispielsweise bei Unterlippenpiercings zum Einsatz. Es sollte jedoch vermieden werden, dass sie mit den Zähnen in Kontakt kommen. Alle Piercingringe findest du hier: Piercingringe

Mundpiercings - Piercings im Mund

Auch im Mund gibt es eine ganze Reihe von Piercing - Möglichkeiten. Am verbreitetsten ist sicherlich das Zungenpiercing. Doch auch das Lippenbändchen Piercing und das Zungenbändchen Piercing erfreuen sich großer Beliebtheit.

Lippenbändchen Piercing

Das Lippenbändchen Piercing (Smiley Piercing) wird in dem kleinen Bändchen gestochen, das die Oberlippe mit dem Oberkiefer verbindet. Es verheilt meist schon nach etwa 1 bis 2 Wochen. Meist werden Piercingringe aller Art als Lippenbändchen Schmuck getragen. Hier findest du alle Details zum Piercing des Lippenbandes und passenden Schmuck: LIPPENBÄNDCHENPIERCING

Zungenpiercing

Das Zungenpiercing ist ebenfalls eines der am weitesten verbreiteten Piercings im Mund. Es verheilt nach etwa 3 bis 6 Wochen. Hier findest du alle Details zum Zungenpiercing und passenden Schmuck: ZUNGENPIERCINGS

Zungenbändchen - Piercing

Wie der Name schon sagt, wird das Zungenbändchen Piercing in dem kleinen Band unterhalb der Zunge gestochen. Es verheilt meist innerhalb von 2 bis 3 Wochen. Als Schmuck kommt oft ein Curved Barbell (Bananen Piercing) zum Einsatz. Piercing Ringe sieht man aber auch immer häufiger.

Uvula Piercing - Gaumenzäpfchen - Piercing

Das Uvula Piercing zählt zu den seltensten Piercingformen. Es wird durch das emfindliche Gaumenzäpchen gestochen. Viele Piercing Studios lehnen es ab und wir empfehlen dir auch lieber andere Piercings. Wenn alles gut läuft, verheilt das Uvula Piercing innerhalb von 1-2 Monaten. Nicht selten wächst es allerdings heraus und kann dann zu einer Spaltung des Gaumenzäpfchens führen.

Seite 1 von 6

Aktualisiert am: