Ohr Plugs

Ohr Plug & Tunnel Plugs günstig kaufen

Ohr Plugs in einer Reihe

Es gibt Leute die favorisieren Ohrplugs im Berufsalltag, da sich die Größe der Dehnung nicht sofort erkennen lässt. Ein Tunnel wirkt durch das Loch in der Mitte immer recht groß. Vor allem wenn es sich um einen klassischen handelt, welcher ein Schraubgewinde besitzt. Der Verschluss reicht über die normale Größe hinaus und somit wirkt das Ohr-Piercing noch 2-3mm größer. Durch die vielen Designmöglichkeiten der Plugs ist die Auswahl riesig und kann schnell unübersichtlich werden. Daher haben wir uns im Shop dazu entschlossen, die Plugs fürs Ohr thematisch in Kategorien einzuordnen. Teilweise kann es auch zu thematischen Überschneidungen kommen, sodass man einen Plug aus Glas auch in die Kategorie Kristall hätte einsortieren können. Ansonsten soll es euch dabei helfen eine Übersicht zu bekommen, damit ihr eine reibungslose und erfolgreiche Suche durchführen könnt. Ihr sollt die Möglichkeit haben euren speziellen Vorlieben in den Kategorien Motiv Plugs genauso wie Holz, Stein und Hider Plugs gerecht zu werden.

Was ist ein Ohr Plug?

Was ist ein Ohr Plug?

Das Wort "Plug" stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt "Pflock". Ein Ohr Plug (manchmal auch Tunnel Plug genannt) ist einem Flesh Tunnel sehr ähnlich, denn auch für das Tragen eines Ohr Plugs ist es notwendig das Ohrloch zunächst zu dehnen. Dennoch gibt es einen ganz offensichtlichen Unterschied - durch Plugs kann man nicht hindurchsehen. Anders als bei Tunneln ist der Stichkanal nicht sichtbar. Der Plug verschließt diesen vollständig. Das macht ihn zur perfekten "Leinwand" für dein Ohr. Er bietet viel Platz für unterschiedliche Motive und Verzierungen. Die Plugs gibt es in verschiedenen Ausführungen. So gibt es Ohr Plugs mit Schraubgewinde, die das Einsetzen erheblich erleichtern oder sogenannte Flared Plugs (eng. flared = ausgestellt, aufgeweitet) ohne Gewinde, die sich durch ihre spezielle Form im Ohr halten. Dabei ist die Mitte des Plugs dünner und die Ränder hingegen sind etwas breiter, diese Form bezeichnet man als hyperbolisch, dadurch sitzt der Plug fest in deinem Ohrläppchen. Die Flared Plugs sollten allerdings nicht direkt nach dem Dehnen eingesetzt werden, da sie das Ohrläppchen beim herausnehmen stärker beanspruchen. Neben den Plugs mit Schraubgewinde und den hyperbolisch geformten Plugs gibt es auch sogenannte "Straight Plugs". Diese haben eine zylindrische Form und ähneln am ehesten der wörtlichen Entsprechung - einem Pflock. Sie besitzen an jeder Stelle den gleichen Durchmesser. Gehalten werden diese Plugs von kleinen Gummiringen, den O-Ringen. Diese Form ist aktuell allerdings nicht mehr sehr gebräuchlich. Neben der klassischen runden Form, kannst du in unserem Shop auch dreieckige oder viereckige Ohr Plugs kaufen.

Der Weg zum Plug

Die Grundvoraussetzungen um einen Ohr Plug zu tragen sind die gleichen wie bei einem Flesh Tunnel. Man benötigt zunächst ein gepierctes Ohrläppchen um es anschließend zu dehnen. Das Dehnen beansprucht viel Zeit und Geduld. Du solltest zunächst gründlich darüber nachdenken, ob du dein Ohrloch dehnen möchtest.

Wenn du dich für das Dehnen entschieden hast, ist es wichtig, dass der vorhandene Stichkanal gut verheilt ist. Frisch gepiercte Stellen sollten keinesfalls gedehnt werden. Warte mindestens 4-6 Wochen, bevor du mit dem Dehnen beginnst. Der Stichkanal wird mittels besonderen, extra dafür vorgesehenen Dehnwerkzeugen sogenannte Expander langsam geweitet, diese gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Materialien. Unser Shop bietet dir eine große Auswahl gut sortierter Expander an. Egal für welches Hilfsmittel du dich entscheidest, wichtige ist, dass du dir ausreichend Zeit nimmst und stets darauf achtest, dass dein Schmuck und deine Dehnwerkzeuge gut desinfiziert sind. Egal für welchen Expander du dich entscheidest unter "Tunnel dehnen" erfährst du alles, was du wissen musst.

Ursprung und Geschichte der Plugs im Ohr

Wer denkt, dass Plugs eine trendige Modeerscheinung sind, ist leider auf dem Holzweg. Der genaue Ursprung kann nicht eindeutig datiert werden, aber es ist bekannt, dass bereits im antiken Ägypten geweitete Ohrlöcher bei Männern und Frauen beliebt waren. Die Inkas trugen ebenfalls auffällige Plugs, meist aus Gold und Silber gefertigt, diese Edelmetalle konnten sich nur hoch angesehene Persönlichkeiten der Gesellschaft leisten und so dienten die Schmuckstücke als Statussymbole.

Auch in Afrika ist das Tragen von Ohr Plugs bei vielen Stämmen weit verbreitet. Eine extreme Form der Plugs sind die berühmten Lippenteller der Frauen des äthiopischen Stammes der Mursi. Jungen Frauen wird dabei die Unterlippe aufgeschnitten und ein Plug, meist aus Holz, eingesetzt. Die Lippenteller stellen ein Schönheitsideal dar und je größer sie sind, desto mehr Respekt verdienen die einzelnen Frauen. Ein weiteres bekanntes Beispiel liefert das Volk der Zo'é. Diese tragen einen Pflock aus weißem Holz in der Unterlippe.

Mitte der 90er Jahre etablierten sich die Plugs auch in der westlichen Welt. Vor allem in den letzten Jahren sind sie immer beliebter geworden. Durch zahlreiche Materialien, Formen und Farben bleiben dabei keine Wünsche offen.

Typische Materialien für Ohr Plugs

Vielfalt ist unsere Stärke. Deshalb bieten wir unsere Ohr Plugs in vielen verschiedenen Materialien an, damit für jeden das Richtige dabei ist. Jedes Material hat seine Eigenheiten. Ein kurzer Überblick zu den einzelnen Materialien soll euch die Entscheidung für euren Lieblingsplug erleichtern.

Stahl

Kristall Plug - Stahlfassung - GEWINDE Kristall Stern Plug - Schutzschicht Classic Plug - Stahl - Silber

Bei aus Stahl gefertigten Plugs handelt es sich um Chirurgenstahl 316 L. Dieses Material kommt auch bei der Herstellung medizinischer Instrumente zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um ein sehr robustes Material mit einer besonders glatten Oberfläche. Diese erschwert es erheblich, dass sich Bakterien, Schweiß oder andere Schadstoffe auf eurem Schmuck festsetzen. Plugs aus Stahl haben jedoch einen Nachteil, die hohe Dichte des Materials macht sie verhältnismäßig schwer. Dafür ist es leicht möglich das Material von Hand aufzupolieren und deinen Plug in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Kunststoff

Classic Plug - Gewinde - Schwarz Picture Plug - Gewinde - Kirschen Ohr Plug - Glitter - Hellgrün

Ladenhüter sind Plugs aus Kunststoff garantiert nicht, im Gegenteil sie sind sehr beliebt in der Szene. Das kommt auch nicht von ungefähr, Plugs aus Acryl sind sehr leicht und angenehm zu tragen. Ihre Fertigung ist mit einem geringen Aufwand an Materialkosten verbunden und macht sie so sehr preisgünstig. Zudem ist es möglich Plugs aus Kunststoff in allen erdenklichen Farben herzustellen, so können wir euch ein breites Warensortiment anbieten. Ihre glatte Oberfläche ermöglicht ein leichtes Einsetzen und natürlich sind alle Kunststoffplugs nickelfrei und besonders gut für Allergiker geeignet. Leider sind Plugs aus Kunststoff nicht atmungsaktiv und neigen so zur Geruchsbildung, eine regelmäßige Reinigung wird daher empfohlen.

Silikon

Silikon Plug - Gelb - Simley Silikon Plug - Schwarz - Blume - Rot Silikon Plug - Schwarz - Stern Weiß

Plugs aus Silikon überzeugen vor allem durch ihren Tragekomfort. Das weiche Material passt sich perfekt eurem Lobe an und ihr werden kaum merken, dass ihr einen Plug tragt. Genau wie Plugs aus Kunststoff ermöglicht das Material Silikon viele Varianten. Sie können in den verschiedensten Farben und Formen gefertigt werden. Da Silikon kaum biologisch abbaubar ist, wird es nicht von körpereigenen Substanzen angegriffen. Einflüsse von außen haben ebenso wenige Chancen. Wer sich für einen Plug aus Silikon entscheidet, erhält ein langlebiges Produkt mit besten Trageeigenschaften.

Holz

Holz Plug - Tamarind Holz Holz Plug - Herz Holz Plug - Rose

In der Szene schon lange kein Geheimtipp mehr sind Plugs aus Holz. Sie werden immer beliebter und besitzen einige Vorteile gegenüber synthetischen Materialien. Holz als natürlicher Werkstoff ist besonders leicht und lässt sich gut verarbeiten, zudem ist es hautneutral und kann auch von Allergikern getragen werden. Die unterschiedlichen Holzarten haben alle ein individuelles Erscheinungsbild, diese Eigenschaft macht jeden Plug zu einem Unikat. Als organisches Material ist Holz sehr atmungsaktiv, dadurch wird die Geruchsbildung nahe zu unmöglich.

Knochen

Ohr Plug - Knochen - Weiß

Obwohl Knochen, ähnlich wie Holz, in der Schmuckherstellung schon seit Menschengedenken benutzt wird, findet man das organische Material eher selten in der Piercingszene. Dabei hat Knochen die gleichen Vorteile wie Holz. Leicht in der Verarbeitung und als organisches Material besonders hautfreundlich. Reizungen der Haut oder allergische Reaktionen sind äußerst selten.

Horn

Ohr Plug - Horn - Schwarz - Weiß Horn Plug - Stern

Bei Horn handelt es sich um abgestorbenes organisches Material. Es ist mit Keratin angereicherte Haut, die dadurch eine besondere Festigkeit erhält. Horn kann leicht bearbeitet werden und ist dabei sehr robust. Es hält mehr Druck aus als Holz, ist dadurch aber etwas schwerer. Dennoch gewährleistet das Material einen hohen Tragekomfort und Hautreizungen oder allergische Reaktionen bleiben nahezu aus.

Glas

Glas Plug - Blau Glas Plug - Gelb Glas Plug - Rot

In unserem Shop haben wir eine große Auswahl an Plugs, die aus Glas gefertigt werden. Glas ist ein vollständig anorganisches Material und entsteht beim Schmelzen unterschiedlicher Quarze, Kalk und Oxiden. Umweltbedingte Einflüsse oder Chemikalien lassen euren Glasplug praktisch kalt. Die glatte Oberfläche erzeugt besonders wenig Reibung mit der Haut und sorgt für ein angenehmes Gefühl beim Tragen, zudem lassen sie sich besonders leicht einsetzen.

Stein

Stein Plug - Tigerauge Stein Plug - Rosenquarz Stein Plug - Türkis

Aus Stein gefertigte Plugs sind ein echter Blickfang. Wir bieten in unserem Shop unterschiedliche Arten von Schmuck- und Halbedelsteinen an. Stein ist als natürlich vorkommender Rohstoff frei von synthetischen oder chemischen Verbindungen. Plugs aus Stein sind besonders robust und gehen kaum kaputt. Einziger Nachteil ist ihr Gewicht. Gerade für den Ersteinsatz sind sie weniger geeignet, auch sollten sie nicht dauerhaft getragen werden, da sich das Ohrloch unter Umständen verformen kann.