Gratis Versand ab 29€
100 Tage Rückgaberecht
1 Mio. zufriedene Kunden
Blitzversand

Hilfe & Kontakt

Nefertiti (Nofretete) Piercing Ratgeber & Schmuck

Das Nefertiti Piercing (Nofretete Piercing) wird durch die Klitorisvorhaut und den Venushügel gestochen. Die Heilungsdauer beträgt meist 3 bis 6 Monate. Als Nefertiti Piercingschmuck kommt fast immer ein flexibler Piercingstab aus PTFE (Bioflex - Barlell) zum Einsatz. Die Stablänge beträgt aufgrund des langen Stichkanals oft 50mm und mehr.

Klitorisvorhaut Piercing stechen lassen - Ratgeber mit Infos zu Kosten, Risiken, Heilung, Schmerzen und Schmuck

Im folgenden Video erfahrt ihr, was es beim Nefertiti Piercing zu beachten gibt.

Inhaltsverzeichnis: Klitorisvorhaut Piercing – alle Informationen

1. Platzierung und Durchführung

2. Kosten

3. Schmerzen

4. Risiken

5. Kundenerfahrungen

6. Heilungsdauer und Pflege

7. Was tun bei Entzündungen oder Schwellungen

8. Wie schnell wächst das Nefertiti Piercing wieder zu?

9. Piercing Schmuck: Größen und Empfohlene Stabstärken

1. Platzierung und Durchführung

Nefertiti Piercing Infos und Schmuck

Das Nefertiti Piercing stellt eine faszinierende Kombination aus Klitorisvorhaut- und Venushügelpiercing dar, das sowohl optisch ansprechend als auch sexuell stimulierend sein kann. Dieses Piercing, das nach der ägyptischen Königin Nefertiti benannt ist, zeichnet sich durch seinen langen Stichkanal und die einzigartige Platzierung aus. In diesem Blogbeitrag tauchen wir tief in die Welt des Nefertiti Piercings ein und decken alles ab, von der Platzierung und den Kosten bis hin zu Heilung, Pflege und den geeigneten Schmuckstücken.

Das Nefertiti Piercing wird entlang des langen Stichkanals platziert, der frei Hand gestochen werden muss. Dieser beginnt an der Klitorisvorhaut und führt bis zum Venushügel. Die Komplexität dieses Vorgangs erfordert ein hohes Maß an Sachkenntnis, Erfahrung und Geschicklichkeit seitens des Piercers. Es ist entscheidend, ein Piercingstudio auszuwählen, das sich auf Intimpiercings spezialisiert hat und über eine tadellose Reputation verfügt. Ein ausführliches Vorgespräch ist unerlässlich, um zu klären, ob dieses Piercing für dich geeignet ist, und um das Bauchgefühl hinsichtlich des Studios zu prüfen. Die Hygiene vor Ort sollte selbstverständlich den höchsten Standards entsprechen.

2. Kosten

Nefertiti Piercing Kosten

Die Kosten für ein Nefertiti Piercing können variieren, abhängig von der Erfahrung des Piercers und dem Standort des Studios. Generell solltest du mit einem höheren Preis von etwa 85 - 110€ rechnen, da dieses Piercing spezielle Fachkenntnisse erfordert. Zusätzlich können die Kosten für den Piercingschmuck variieren, je nach Material und Design.

3. Schmerzen

Nefertiti Piercing Schmerzen

Aufgrund des langen Stichkanals und der empfindlichen Piercingstelle kann das Stechen des Nefertiti Piercings als schmerzhaft empfunden werden. Die Schmerzintensität ist jedoch individuell unterschiedlich. Kundenberichte weisen darauf hin, dass trotz des anfänglichen Unbehagens die sexuell stimulierenden Vorzüge und der ästhetische Reiz die anfänglichen Schmerzen wettmachen können.

4. Risiken

Nefertiti Piercing Risiken

Wie bei jedem Piercing bestehen auch beim Nefertiti gewisse Risiken, insbesondere aufgrund des langen Stichkanals und der spezifischen Platzierung. Mögliche Komplikationen umfassen Infektionen, verlängerte Heilungszeiten und Unannehmlichkeiten während der Heilungsphase. Eine sorgfältige Auswahl des Piercingstudios und eine umfassende Nachsorge sind entscheidend, um diese Risiken zu minimieren.

5. Erfahrungen unserer Kundinnen

Nefertiti Piercing Erfahrungen

Viele unserer Kunden berichten von einer positiven Erfahrung mit ihrem Nefertiti Piercing, insbesondere in Bezug auf die ästhetischen und sexuellen Vorteile, die es bietet. Die anfänglichen Schmerzen und die Heilungszeit werden oft als lohnende Investition für die langfristigen Vorzüge gesehen.

6. Heilungsdauer und Pflege

Nefertiti Piercing Heilungsdauer und Pflege

Die Heilungsdauer für ein Nefertiti Piercing kann aufgrund des langen Stichkanals zwischen 3 und 6 Monaten variieren. Während dieser Zeit ist die Verwendung von hochwertigen Pflegemitteln, wie Priono Pflegespray, essenziell. Geschlechtsverkehr sollte in den ersten Wochen vermieden werden, ebenso wie eng anliegende Unterwäsche und Vorsicht bei der Intimrasur. Sobald das Piercing verheilt ist, bietet es sowohl sexuelle Stimulation als auch optische Vorzüge.

7. Was tun bei Entzündungen oder Schwellungen?

Nefertiti Piercing entzündet - was tun?

Bei Anzeichen einer Entzündung oder Schwellung ist es wichtig, sofortige Maßnahmen zu ergreifen. Die Verwendung von milden, antiseptischen Lösungen wie Priono Piercing Spray und das Vermeiden jeglicher Reibung oder Druck auf das Piercing können helfen, die Situation zu verbessern. Bei anhaltenden Problemen sollte ein Piercer oder Arzt konsultiert werden.

8. Wie schnell wächst das Nefertiti Piercing wieder zu?

Nefertiti Piercing zuwachsen

Wenn das Nefertiti Piercing entfernt wird, kann der Stichkanal relativ schnell zuwachsen, abhängig von der individuellen Heilungsgeschwindigkeit. Eine sorgfältige Pflege der Stelle nach der Entfernung des Schmucks ist wichtig, um Infektionen zu verhindern.

9. Piercingschmuck: Die richtige Wahl von Stabstärken und Längen

Nefertiti Piercing Schmuck

Das Nefertiti Piercing erfordert aufgrund seiner einzigartigen Platzierung und des langen Stichkanals besonders sorgfältig ausgewählten Schmuck. Flexibler Piercingschmuck aus Biokunststoffen wie Bioflex oder PTFE ist ideal, da er sich der Bewegung des Körpers anpasst und Irritationen minimiert. Diese Materialien sind nicht nur für ihre Verträglichkeit bekannt, sondern auch für ihre Fähigkeit, den Heilungsprozess zu unterstützen.

Stabstärken

Die empfohlene Stabstärke für ein Nefertiti Piercing variiert je nach individueller Anatomie und der Präferenz des Piercers. Üblicherweise werden Stabstärken von 1,6mm bis 2mm empfohlen. Diese Stärken bieten eine gute Balance zwischen Stabilität und Flexibilität, was besonders wichtig ist, um den langen Stichkanal während des Heilungsprozesses zu unterstützen.

Längen

Die Länge des Piercingschmucks muss ausreichend sein, um Schwellungen nach dem Stechen zu berücksichtigen und gleichzeitig Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Eine anfängliche Länge, die etwas größer ist als der Stichkanal, ist empfehlenswert. Sobald das Piercing geheilt ist, kann eine kürzere Länge gewählt werden, um eine optimale Passform und Komfort zu gewährleisten. Die exakte Länge wird individuell angepasst, basierend auf der Platzierung und der Körperanatomie.

Materialien

Neben Bioflex und PTFE können auch Titan und Chirurgenstahl in Betracht gezogen werden, insbesondere nach der Heilungsphase. Diese Materialien sind bekannt für ihre Hypoallergenität und ihre Fähigkeit, Reaktionen und Irritationen zu minimieren. Titan ist besonders empfehlenswert für frisch gestochene Piercings, da es leicht und extrem verträglich ist.

Es ist wichtig, dass der ausgewählte Schmuck von hoher Qualität ist und die spezifischen Anforderungen des Nefertiti Piercings erfüllt. Austauschbare Endstücke, wie verschiedenfarbige Piercingkugeln, bieten die Möglichkeit, das Aussehen des Piercings zu verändern, ohne den Schmuck selbst wechseln zu müssen. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung, während das Risiko einer Irritation minimiert wird.

Eine professionelle Beratung durch den Piercer vor der Auswahl des Schmucks ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass der Schmuck nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch funktional und förderlich für einen problemlosen Heilungsprozess ist.

Das Nefertiti Piercing ist eine einzigartige Ergänzung für Liebhaber von Intimpiercings, die sowohl ästhetische als auch funktionelle Vorteile bietet. Eine sorgfältige Überlegung und Auswahl eines erfahrenen Piercers sind jedoch entscheidend, um eine sichere und zufriedenstellende Erfahrung zu gewährleisten.

Artikel 1 - 41 von 41


Artikel 1 - 41 von 41

Klitorisvorhaut Piercing stechen lassen - Ratgeber mit Infos zu Kosten, Risiken, Heilung, Schmerzen und Schmuck

Im folgenden Video erfahrt ihr, was es beim Nefertiti Piercing zu beachten gibt.

Inhaltsverzeichnis: Klitorisvorhaut Piercing – alle Informationen

1. Platzierung und Durchführung

2. Kosten

3. Schmerzen

4. Risiken

5. Kundenerfahrungen

6. Heilungsdauer und Pflege

7. Was tun bei Entzündungen oder Schwellungen

8. Wie schnell wächst das Nefertiti Piercing wieder zu?

9. Piercing Schmuck: Größen und Empfohlene Stabstärken

1. Platzierung und Durchführung

Nefertiti Piercing Infos und Schmuck

Das Nefertiti Piercing stellt eine faszinierende Kombination aus Klitorisvorhaut- und Venushügelpiercing dar, das sowohl optisch ansprechend als auch sexuell stimulierend sein kann. Dieses Piercing, das nach der ägyptischen Königin Nefertiti benannt ist, zeichnet sich durch seinen langen Stichkanal und die einzigartige Platzierung aus. In diesem Blogbeitrag tauchen wir tief in die Welt des Nefertiti Piercings ein und decken alles ab, von der Platzierung und den Kosten bis hin zu Heilung, Pflege und den geeigneten Schmuckstücken.

Das Nefertiti Piercing wird entlang des langen Stichkanals platziert, der frei Hand gestochen werden muss. Dieser beginnt an der Klitorisvorhaut und führt bis zum Venushügel. Die Komplexität dieses Vorgangs erfordert ein hohes Maß an Sachkenntnis, Erfahrung und Geschicklichkeit seitens des Piercers. Es ist entscheidend, ein Piercingstudio auszuwählen, das sich auf Intimpiercings spezialisiert hat und über eine tadellose Reputation verfügt. Ein ausführliches Vorgespräch ist unerlässlich, um zu klären, ob dieses Piercing für dich geeignet ist, und um das Bauchgefühl hinsichtlich des Studios zu prüfen. Die Hygiene vor Ort sollte selbstverständlich den höchsten Standards entsprechen.

2. Kosten

Nefertiti Piercing Kosten

Die Kosten für ein Nefertiti Piercing können variieren, abhängig von der Erfahrung des Piercers und dem Standort des Studios. Generell solltest du mit einem höheren Preis von etwa 85 - 110€ rechnen, da dieses Piercing spezielle Fachkenntnisse erfordert. Zusätzlich können die Kosten für den Piercingschmuck variieren, je nach Material und Design.

3. Schmerzen

Nefertiti Piercing Schmerzen

Aufgrund des langen Stichkanals und der empfindlichen Piercingstelle kann das Stechen des Nefertiti Piercings als schmerzhaft empfunden werden. Die Schmerzintensität ist jedoch individuell unterschiedlich. Kundenberichte weisen darauf hin, dass trotz des anfänglichen Unbehagens die sexuell stimulierenden Vorzüge und der ästhetische Reiz die anfänglichen Schmerzen wettmachen können.

4. Risiken

Nefertiti Piercing Risiken

Wie bei jedem Piercing bestehen auch beim Nefertiti gewisse Risiken, insbesondere aufgrund des langen Stichkanals und der spezifischen Platzierung. Mögliche Komplikationen umfassen Infektionen, verlängerte Heilungszeiten und Unannehmlichkeiten während der Heilungsphase. Eine sorgfältige Auswahl des Piercingstudios und eine umfassende Nachsorge sind entscheidend, um diese Risiken zu minimieren.

5. Erfahrungen unserer Kundinnen

Nefertiti Piercing Erfahrungen

Viele unserer Kunden berichten von einer positiven Erfahrung mit ihrem Nefertiti Piercing, insbesondere in Bezug auf die ästhetischen und sexuellen Vorteile, die es bietet. Die anfänglichen Schmerzen und die Heilungszeit werden oft als lohnende Investition für die langfristigen Vorzüge gesehen.

6. Heilungsdauer und Pflege

Nefertiti Piercing Heilungsdauer und Pflege

Die Heilungsdauer für ein Nefertiti Piercing kann aufgrund des langen Stichkanals zwischen 3 und 6 Monaten variieren. Während dieser Zeit ist die Verwendung von hochwertigen Pflegemitteln, wie Priono Pflegespray, essenziell. Geschlechtsverkehr sollte in den ersten Wochen vermieden werden, ebenso wie eng anliegende Unterwäsche und Vorsicht bei der Intimrasur. Sobald das Piercing verheilt ist, bietet es sowohl sexuelle Stimulation als auch optische Vorzüge.

7. Was tun bei Entzündungen oder Schwellungen?

Nefertiti Piercing entzündet - was tun?

Bei Anzeichen einer Entzündung oder Schwellung ist es wichtig, sofortige Maßnahmen zu ergreifen. Die Verwendung von milden, antiseptischen Lösungen wie Priono Piercing Spray und das Vermeiden jeglicher Reibung oder Druck auf das Piercing können helfen, die Situation zu verbessern. Bei anhaltenden Problemen sollte ein Piercer oder Arzt konsultiert werden.

8. Wie schnell wächst das Nefertiti Piercing wieder zu?

Nefertiti Piercing zuwachsen

Wenn das Nefertiti Piercing entfernt wird, kann der Stichkanal relativ schnell zuwachsen, abhängig von der individuellen Heilungsgeschwindigkeit. Eine sorgfältige Pflege der Stelle nach der Entfernung des Schmucks ist wichtig, um Infektionen zu verhindern.

9. Piercingschmuck: Die richtige Wahl von Stabstärken und Längen

Nefertiti Piercing Schmuck

Das Nefertiti Piercing erfordert aufgrund seiner einzigartigen Platzierung und des langen Stichkanals besonders sorgfältig ausgewählten Schmuck. Flexibler Piercingschmuck aus Biokunststoffen wie Bioflex oder PTFE ist ideal, da er sich der Bewegung des Körpers anpasst und Irritationen minimiert. Diese Materialien sind nicht nur für ihre Verträglichkeit bekannt, sondern auch für ihre Fähigkeit, den Heilungsprozess zu unterstützen.

Stabstärken

Die empfohlene Stabstärke für ein Nefertiti Piercing variiert je nach individueller Anatomie und der Präferenz des Piercers. Üblicherweise werden Stabstärken von 1,6mm bis 2mm empfohlen. Diese Stärken bieten eine gute Balance zwischen Stabilität und Flexibilität, was besonders wichtig ist, um den langen Stichkanal während des Heilungsprozesses zu unterstützen.

Längen

Die Länge des Piercingschmucks muss ausreichend sein, um Schwellungen nach dem Stechen zu berücksichtigen und gleichzeitig Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Eine anfängliche Länge, die etwas größer ist als der Stichkanal, ist empfehlenswert. Sobald das Piercing geheilt ist, kann eine kürzere Länge gewählt werden, um eine optimale Passform und Komfort zu gewährleisten. Die exakte Länge wird individuell angepasst, basierend auf der Platzierung und der Körperanatomie.

Materialien

Neben Bioflex und PTFE können auch Titan und Chirurgenstahl in Betracht gezogen werden, insbesondere nach der Heilungsphase. Diese Materialien sind bekannt für ihre Hypoallergenität und ihre Fähigkeit, Reaktionen und Irritationen zu minimieren. Titan ist besonders empfehlenswert für frisch gestochene Piercings, da es leicht und extrem verträglich ist.

Es ist wichtig, dass der ausgewählte Schmuck von hoher Qualität ist und die spezifischen Anforderungen des Nefertiti Piercings erfüllt. Austauschbare Endstücke, wie verschiedenfarbige Piercingkugeln, bieten die Möglichkeit, das Aussehen des Piercings zu verändern, ohne den Schmuck selbst wechseln zu müssen. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung, während das Risiko einer Irritation minimiert wird.

Eine professionelle Beratung durch den Piercer vor der Auswahl des Schmucks ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass der Schmuck nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch funktional und förderlich für einen problemlosen Heilungsprozess ist.

Das Nefertiti Piercing ist eine einzigartige Ergänzung für Liebhaber von Intimpiercings, die sowohl ästhetische als auch funktionelle Vorteile bietet. Eine sorgfältige Überlegung und Auswahl eines erfahrenen Piercers sind jedoch entscheidend, um eine sichere und zufriedenstellende Erfahrung zu gewährleisten.


Artikel 1 - 41 von 41