Extrem Piercing & Tattoo - Bodymodification Rekorde

aktualisiert am: 26.01.2021

Lucky Diamond Rich´s Extreme Tattoos - 200 Prozent Ink

Bodymodification ist mehr als nur ein Trend. Für einige Menschen wird das Modifizieren des eigenen Körpers zur Passion. Das Guiness Buch der Rekorde listet vier Menschen auf, die Erstaunliches gewagt haben. So zum Beispiel Lucky Diamond Rich. Der gebürtige Neuseeländer hält den Weltrekord für die meisten Tattoos. Nun gibt es ja viele Menschen, die ihren gesamten Körper tattoowieren lassen, aber Rich geht noch einen Schritt weiter. Viele seiner Tattoos wurden durch neue ersetzt, so kann man sagen, dass sein Körper zu 200% tattoowiert ist. Als Performance Künstler zieht er aber nicht nur durch sein Aussehen alle Blicke auf sich. Seine Auftritte beinhalten Schwertschlucken und waghalsige Jongliertricks auf einem Einrad. Don´t try this at home.

Extreme Piercings bei Frauen - Elaine Davidson toppt sie alle

Den Rekord für extremen Piercing Schmuck hält die aus Brasilien stammende Elaine Davidson. Sie ließ sich im Januar 1997 das erste Mal piercen. Kurz darauf folgte ein Industrial Piercing. Seitdem hat sie nie damit aufgehört. Die Frage, wie viele Piercings es genau sind, kann wohl noch nicht einmal sie selbst beantworten, da ständig neue hinzu kommen. Das Guiness Buch der Rekorde schreibt über sie, dass sie seit dem Jahr 2000 mindestens 6005 mal gepierct worden ist. Alleine im Genitalbereich trägt sie über 500 Piercings, davon mehrere Christina Piercings. Hinzu kommt eine Menge Helix Piercing Schmuck, ganz sicher mehr als nur ein Tragus Piercing und mindestens fünf Bauchnabelpiercings. Das Gesamtgewicht aller Schmuckstücke wird auf ca. 3 Kilogramm geschätzt. Davidson lebt in Edinburgh, wo sie den „Tropical Rainbow Paradise Shop“ betreibt und als Wahrsagerin arbeitet.

Maria Jose Cristerna aka Vampirfrau - extreme Body Modification

Die Mexikanerin Maria Jose Cristerna wurde unter dem Namen „Vampirfrau“ berühmt. Sie hält den Weltrekord für die meisten Körperveränderungen bei einer Frau. Sie hat bereits über 49 verschiedene Körpermodifikationen, darunter zahlreiche Piercings und subdermale Implantate auf Stirn, Armen und Brust. Zudem ist ihre Haut zu 98% tattoowiert. All diese Body Modifications zusammen genommen machen sie sozusagen zu einem wandelnden Kunstwerk. Der Drang zur körperlichen Veränderung wuchs in Maria nach ihrer ersten Ehe. Dort musste sie am eigenen Leib häusliche Gewalt erleben und nach Ende des Martyriums hat sie sich dazu entschlossen ihren Körper neu zu formen. Früher arbeitete die Mutter von 4 Kindern als Anwältin. Heute tattoowiert sie selbst und nutzt ihre Bekanntheit um Opfern häuslicher Gewalt beizustehen.

Rolf Buchholz - Extrem Piercing Rekordhalter bei den Männern

Rekordhalter unter den Männern für die meisten Körperveränderungen ist der 60-jährige IT Berater Rolf Buchholz aus Deutschland. Bereits 2012 war er im Guiness Buch der Rekorde vertreten. Mit insgesamt 453 Piercings, davon allein 94 an der Lippe, erhielt er den Titel „Meistgepiercter Mann der Welt“. Nun hat er mittlerweile 561 Körpermodifikationen vorzuweisen und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Neben den zahlreichen Piercings, darunter auch ein Zungenpiercing, besitzt Rolf sub- und transdermale Implantate und seine Haut ist zu 90% tattoowiert. Zu guter Letzt trägt er mehrere Tunnel Edelstahl. Die wohl einzigen Piercings, die er ausgelassen hat, sind Septums. Das liegt aber wohl daran, das diese Nasenpiercings bevorzugt von Frauen getragen werden.


Kommentar eingeben